zurück zum Team
Tomer Zirkilevich
(Choregraph)

Berufliche Erfahrungen:

11/2014: Dance Theater Workshop – Tanzlehrer bei der Dance Effort Group, Krakau, Polen
08/2014: ehrenamtlicher Helfer als Bewegungs- und Schauspiellehrer bei Bambinim Familyclub, Berlin
06/2014: Unterstützende Teilnahme an der Performance "Hairyourself" von Denitsa Stoyanova, anlässlich 48 Stunden Neukölln, Berlin
04/2014: Praktikum als Choreograph in "Du musst dein Leben ändern" von Frank Heller, SchwuZ, Berlin
12/2013: "Tigers" – eine Screen-Stage-Performance in Zusammenarbeit mit Sharon Reshef Armony - Tmu-na Theater, Tel-Aviv
10/2013: Tanzlehrer beim Tanztheater-Workshop der School for the Arts of Dance des Kibbutzim College of Education, Technology and the Arts
07/2013: "Auf Wiedersehn" – als Regisseur und Choreograph beim International Dance Festival, Bytom, Polen
07/2013: Tanztheaterlehrer beim International Dance Festival, Bytom, Polen
12/2012: "Go Again" – als Choreograph und Tänzer, zusammen mit Anat Segal am Festival The Filter, am "Studio 80" des Kibbutzim College, Tel-Aviv
12/2012: als Schauspieler beim "Festival of the Fastest Theater in the world" – Tzavta Theatre, Tel Aviv
08/2012: als Schauspieler in "Gorillas" - Text und Regie: Roy Malich Reshef, am Arab-Hebrew Theatre in Jaffa
09/2011 - 08/2013: Production Manager für die Projekte der School for the Arts of Dance des Kibbutzim College of Education, Technology and the Arts
07/2011 - 09/2012: als Schauspieler in "Meanwhile it’s Still Cold"– Text und Regie: Roy Malich Reshef, am Arab-Hebrew Theatre in Jaffa
07/2011: "Like Father Like Son" – als Choreograph und Tänzer beim International Dance Festival, Bytom, Polen
09/2010 - 06/2011 Lehrer für Drama und Theater am Bavly Community Centre, Tel Aviv
08/2010: "Seedless Watermelon" – als Choreograph und Tänzer, zusammen mit Lee Freidman und Tamara Kozlovsky, The Red Peel Festival, Tel-Aviv
03/2010: Schauspieler in "Bent" - Regie: Elad Aharon, am "Studio A" des Kibbutzim College, Tel-Aviv
01/2010: Schauspieler in "In This Night, In This World" von Roberto Polak, am "Studio 80" des Kibbutzim College, Tel-Aviv
10/2009 - 11/2010: ehrenamtlicher Körper- und Bewegungstheater-Anleiter für Einwanderer und ausländische Kinder, organisiert von den Pfadfindergruppen Tel Aviv Süd
10/2009 - 09/2010: technischer Leiter bei "Fairytale in Passwords" - Regie: Norman Isa, am Arabic Hebrew Theatre, Jaffa
06/2009: Tänzer in "Fons Amoris" - Choreographie: Niv Shinfeld, Kibbutzim College, Tel-Aviv
03/2009: Tänzer in "A Woman Rest on His Back" - Choreographie: Galia Fredkin, Kibbutzim College, Tel-Aviv
09/2008: Schauspieler in "Picnic in the battle field" - Regie: Mital Hurey, am Arab-Hebrew Theatre in Jaffa
11/2007: "Karneval der Tiere" - Regisseur und Choreograph, mit Hadas Celbest und dem Sharon Orchestra, Tel-Aviv
04/2006 - 02/2007: Radiosprecher mit eigener Sendung bei Radio Tel Aviv
02/2006 - 05/2008: Regieassistent in "She Was Not Here" - Regie: Michal Vered
05/2002: Schauspieler in "Who Killed Tikva" - Regie: Maor Harush und Ofer Ben Shabat, Kofef Theatre, Ashdod

Ausbildung:

08/2012: Workshop mit Roman Horak von der tschechischen Kompanie „Dance in the Cave“ in Tel Aviv
06-07/2012: Theorie und Praxis für Schauspieler nach der Laban/Yat-Methode, mit Roy Maliach Reshef, Tel Aviv
09/2007 - 07/2011: Studium und Bachelor-Abschluss in der Fachrichtung „Theatre & Dancing Arts Studies“, an der School for the Arts of Dance des Kibbutzim College of Education, Technology and the Arts, Tel Aviv
09/2007 - 07/2011: Dozentenzertifikat des Kibbutzim College of Education, Technology and the Arts, Tel Aviv
01-06/2007: Tanz und Komposition bei Studio Play: Dance, Theatre and Improvisation Center, Tel Aviv
09/2005 - 07/2006: Schauspielausbildung bei The Room Theater, geleitet von Amir Auriyan, Tel Aviv
09/2005 -07/2007: Ausbildung in Improvisationstheater / Action Theatre von Alona Peretz, Tel Aviv
09/2004-06/2005: Vorbereitungsstudium an der Nisan-Nativ-Schauspielschule, Tel Aviv
2003: Abschluss in Schauspiel an der Ashdod High School for Arts, Ashdod

Sprachen:

Hebräisch: Muttersprache
Englisch: schriftlich und mündlich verhandlungssicher
Deutsch: Basics

Preise und Auszeichnungen:

07/2011: Abschluss "cum laude" an der School for the Arts of Dance am Kibbutzim College, Tel Aviv (Diplom ausgestellt: Juni 2012)
10/2010: Stipendium des Caesarea Fund for Outstanding Dance-Theatre Students
03/2006: ausgezeichnet mit dem "Oded Kotler Prize for young artists", Ashdod

Spezielle Fähigkeiten:

Erfahrung mit theaterpädagogischen Projekten, Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen